Angelus 1989 1x750ml +11,49 % +++ Angelus 2000 1x1500ml -17,76 % +++ Ausone 1990 1x750ml 0,00 % +++ Bahans Haut Brion 2000 1x750ml 0,00 % +++ Chateau Margaux 2003 1x750ml -21,57 % +++ Chateau Margaux 2004 1x750ml -3,66 % +++ Cheval Blanc 1989 1x750ml -43,15 % +++ Cheval Blanc 2000 1x750ml -18,11 % +++ Cos d'Estournel 2000 1x750ml -16,76 % +++ Duhart Milon Rothschild 1996 1x750ml -6,69 % +++ D'Yquem 1990 1x375ml -36,98 % +++ D'Yquem 2000 1x750ml 0,00 % +++ Haut Brion 1989 1x750ml +46,38 % +++ Haut Brion 2003 1x750ml -11,06 % +++ Haut Brion 2006 1x750ml +87,04 % +++ La Conseillante 2000 1x750ml +10,95 % +++ Lafite 1982 1x750ml -15,06 % +++ Lafite 1986 1x750ml +3,84 % +++ Lafite 1990 1x750ml -15,53 % +++ Lafite 2005 1x750ml -11,54 % +++ Lafite 2008 1x750ml 0,00 % +++ Lafite 2009 1x750ml +10,55 % +++ Lafleur 2000 1x750ml +2,55 % +++ La Fleur Petrus 2000 1x750ml +35,34 % +++ La Mission Haut Brion 1989 1x750ml +15,60 % +++ La Mission Haut Brion 2000 1x750ml -3,90 % +++ La Mission Haut Brion 2003 1x750ml +0,21 % +++ Latour 1998 1x750ml +4,99 % +++ Leoville Barton 2000 1x750ml -8,06 % +++ Leoville Barton 2003 1x750ml +39,38 % +++ Leoville Barton 2005 1x1500ml +48,42 % +++ Leoville Las Cases 2000 1x750ml -41,38 % +++ Leoville Las Cases 2004 1x750ml +86,82 % +++ Leoville Poyferre 1990 1x750ml +4,39 % +++ Leoville Poyferre 2005 1x750ml -10,79 % +++ Le Pin 1990 1x750ml 0,00 % +++ Lynch Bages 2000 1x750ml -4,26 % +++ Lynch Bages 2003 1x750ml +7,61 % +++ Montrose 2005 1x750ml +14,85 % +++ Mouton Rothschild 1986 1x750ml -25,68 % +++ Mouton Rothschild 1998 1x750ml -28,04 % +++ Mouton Rothschild 2000 1x750ml -1,82 % +++ Mouton Rothschild 2001 1x750ml +15,09 % +++ Mouton Rothschild 2004 1x750ml -7,69 % +++ Palmer 2003 1x750ml -9,21 % +++ Palmer 2004 1x750ml -1,77 % +++ Pavie 2006 1x750ml 0,00 % +++ Petrus 2008 1x750ml 0,00 % +++ Pichon Longueville Lalande 1982 1x750ml +5,91 % +++ Pontet Canet 2000 1x750ml +22,45 % +++ Pontet Canet 2003 1x750ml -25,69 % +++ Sociando Mallet 2005 1x750ml +9,08 % +++ Comte de Vogue - Musigny Vieilles Vignes 1999 1x750ml -12,60 % +++ Domaine de la Romanee Conti - Echezeaux 1988 1x750ml 0,00 % +++ Domaine de la Romanee Conti - La Tache 2004 1x750ml +7,20 % +++ Domaine de la Romanee Conti - Romanee Conti 1990 1x750ml +5,64 % +++ Domaine de la Romanee Conti - Romanee St Vivant 1982 1x750ml 0,00 % +++ Leflaive - Montrachet 2000 1x750ml 0,00 % +++ Leroy - Richebourg 1988 1x750ml -49,48 % +++ Mommessin - Clos de Tart 1999 1x750ml +0,97 % +++ Mugnier - Musigny 2001 1x750ml -40,68 % +++ Mugnier - Musigny 2005 1x750ml 0,00 % +++ Rousseau A - Chambertin 2005 1x750ml -21,49 % +++ Rousseau A - Gevrey Chambertin Clos St Jacques 2005 1x750ml -34,17 % +++ Müller Catoir - Haardter Bürgergarten Riesling Auslese 2005 1x375ml 0,00 % +++ Prüm JJ - Bernkasteller Badstube Riesling Spätlese 2001 1x750ml 0,00 % +++ Graham - Vintage Port 2000 1x750ml -12,30 % +++ Quinta do Noval - Vintage Port 1982 1x750ml -47,79 % +++ Taylor - Vintage Port 1985 1x750ml +22,48 % +++ D'Arenberg - The Dead Arm Shiraz 2000 1x750ml +50,45 % +++ Henschke - Hill Of Grace 1991 1x750ml +0,32 % +++ Penfolds - Grange 1964 1x750ml +0,31 % +++ Wendouree - Shiraz 2004 1x750ml 0,00 % +++ Wynns Coonawarra - Cabernet Sauvignon 1991 1x750ml +3,55 % +++ Bollinger - Grande Annee 1995 1x750ml +24,73 % +++ Dom Perignon - Vintage 1999 1x750ml +0,66 % +++ Dom Perignon - Vintage 2000 1x750ml -12,73 % +++ Krug - Clos d'Ambonnay 1995 1x750ml +28,51 % +++ Krug - Clos du Mesnil 1979 1x750ml -33,73 % +++ Krug - Vintage 1990 1x750ml -12,98 % +++ Louis Roederer - Cristal 1999 1x750ml +28,33 % +++ Louis Roederer - Cristal 2002 1x750ml +52,69 % +++ Louis Roederer - Cristal 2004 1x750ml -0,52 % +++ Salon - Le Mesnil Blanc des Blancs 1995 1x750ml 0,00 % +++ Altesino - Brunello di Montalcino Montosoli 1995 1x750ml 0,00 % +++ Argiano - Solengo 2000 1x750ml 0,00 % +++ Ornellaia 2001 1x750ml -10,40 % +++ Tenuta San Guido - Sassicaia 2005 1x750ml +28,03 % +++ Valdicava - Brunello di Montalcino Madonna del Piano Riserva 2001 1x750ml +2,93 % +++ Gaja - Barbaresco Costa Russi 2001 1x750ml -20,44 % +++ Gaja - Barbaresco Sori San Lorenzo 2000 1x750ml -5,00 % +++ Gaja - Barolo Sperss 1997 1x750ml -0,17 % +++ Scavino Paolo - Barolo Bric del Fiasc 2000 1x750ml -6,18 % +++ Caymus - Cabernet Sauvignon Special Selection 2006 1x750ml +28,10 % +++ Justin Vineyards Winery - Isosceles Reserve 2000 1x750ml 0,00 % +++ Kosta Brown - Pinot Noir Sonoma Coast 2009 1x750ml +5,89 % +++ Opus one 2001 1x750ml +11,71 % +++ Phelps - Insignia 2001 1x750ml -13,11 % +++ Ridge Vineyard - Cabernet Sauvignon Monte Bello 2008 1x750ml -36,12 % +++ Sine Qua Non - The Thrill Of Stamp 2009 1x750ml -18,90 %

Weinauktionen - Wein News

Weinraritäten, was ist mein Wein wert

Als Weinraritäten bezeichnet man in den meisten Fällen alte und seltene Weine. Von der großen Anzahl der Weine weltweit, werden nur wenige im Alter besser und teurer. Auch ist der Wert von älteren oder alten Weinen ist sehr subjektiv und abhängig vom Zustand der Flasche und ihrer Geschichte. Wenn also ein Weinhändler oder Weinauktionshaus deutlich mehr für eine alte Flasche Wein verlangt, als der bei Wine-stocks gelistete Weinpreis anzeigt, so kann das durchaus seine Berechtigung haben. Alle bei Wine-Stocks gelisteten Preise sind Netto oder Hammerpreise, nur so sind sie weltweit vergleichbar. Es kommen, je nach Auktionshaus, immer Gebühren zwischen 9 % und 25 % dazu. Transport und eventuell Zoll können anfallen. Bei Weinen die älter als 30 Jahre sind, ist die Bandbreite der Weinpreise sehr hoch und die Wertbestimmung von Wine-Stocks lediglich ein Anhaltspunkt. Wenn sie in der Weineinzelansicht der verschiedenen Weinraritäten auf die letzten Verkäufe schauen, so sehen sie bei alten Weinen oftmals eine hohe Volantilität von Weinauktionshaus zu Weinauktionshaus und Land zu Land. Um ihnen einen Überblick über die größten Weinraritäten zu geben haben wir eine Liste teurer und sehr alter Weine aufgestellt. Mit einem Klick auf den betreffenden Wein, kommen sie umgehend in die Weineinzelansich und damit dem Weinpreis, Weinchart und Weintrend, der gesuchten Weinraritäten.

nach oben

Rüdesheimer Apostelwein

Der älteste Wein in der Datenbank ist der Rüdesheimer Apostelwein von 1727.

Dieser Wein scheint sich noch gut trinken zu lassen, sicher eine Geschmackssache aber einigen Weinkennern ist dieses Vergnügen 1552,5 € wert. Die Staatsweingüter Rheingau sind mit einem Rüdesheimer Riesling von 1753 vertreten, Wert immerhin min. 4000 €.

Ein Weinrarität aus dem Jura ist der Vin Jaune. Sogar ohne Herstellerangaben Jura No Name Vin Jaune 1774 war dieser einem schweizer Weinkenner 33.300 € wert

Die Champagnerhäusern Veuve Clicquot Vintage Brut 1772 sind mit einem aktuelle Weinpreis von 18.000 € und Charles Heidsieck Millesime Brut 1772 mit einem aktuellen Wein Wert von 13.838 € vertreten.

Spaniens ältester Wein ist einen Larios Malaga Solera 1780. Bordeaux ist gleich mit drei Schwergewichten vertreten, Chateau D'Yquem 1784 mit einem Wert des Weines von 43.947 € und Chateau Lafite von 1787 Wert 19.890 € und Chateau Lafite 1789 Wert des Weines 13.260 €. Portugals wohl größte Weinrarität ist der Barbeito Madeira Terrantez 1795 aktueller Weinpreis 2.831 €. Jetzt folgen alte Madeiras und Sherrys aus den Jahren 1700 - 1800. Borges Madeira Terrantez 1790 Wert 1.550€  Barbeito Madeira Terrantez Garrafeira Particular 1795 Weinpreis 2.355 €, Blandy Madeira Bual The Grabham 1792 aktueller Weinpreis 2.375€, Henriques Madeira Malmsey 1792 Wert des Weines 667 €, Marques del Merito Oloroso Solera 1795 mit einem aktuellen Weinpreis von nur 130€. Southside Madeira Terrantez 1795 letzter Weinpreis 820 €, Companhia Vinicola de Madeira Madeira Terrantez 1795 Wert 1.215 € und zurm Schluss ein Champagner Dom Perignon Vintage 1800 für 1.270 €

*Fotos Fotolia

nach oben
Calculating data... please wait...

Neue Auktionen heute: 44

Users Online: 26

Jetzt anmelden  

http://www.wine-stocks.comhttp://www.wine-stocks.dehttp://www.wine-stocks.frhttp://www.wine-stocks.ithttp://www.wine-stocks.eshttp://www.wine-stocks.ruhttp://www.wine-stocks.asiahttp://www.wine-stocks.jp
Partners: Freiburg Billard